Speisekartoffeln Bamberger Hörnchen

Speisekartoffeln Bamberger Hörnchen
Bild vergrößern

9,90 €

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-4 Tage


Beutel:


Bamberger Hörnchen, auch Bamberger Hörnla genannt, ist eine alte Kartoffelsorte die aus Franken stammt und vorwiegend in Süddeutschland angebaut wird. Die festkochenden Kartoffeln sind klein und haben eine längliche, hörnchenartige Form. Sie haben festes hellgelbes Fleisch und ein nussiges Aroma. Die Sorte eignet sich gut für Kartoffelsalat. Diese Kartoffelsorte ist im Zusammenhang mit der Rückbesinnung auf traditionelle Sorten wieder sehr beliebt. Die Sorte drohte auszusterben, da der Anbau aufwändig und der Ertrag eher gering ist. Zudem läßt sich die Sorte schlecht maschinell ernten. Außerhalb der Anbaugebiete ist die Sorte daher oft nur in Feinkostgeschäften, bei spezialisierten Händlern und in Bioläden zu erhalten.

Die Bamberger Hörnchen werden aufgrund ihrer großen Ähnlichkeit mit der französischen La Ratte verwechselt und durch die ertragreichere und damit günstigere Sorte ersetzt. Das Bamberger Hörnchen wurde im Internationalen Jahr der Kartoffel 2008 von Landwirtschafts- und Umweltorganisationen zur „Kartoffel des Jahres 2008“ gewählt.

Informationen:

Reife/Erntezeit: mittelfrüh bis spät
Kochtyp: festkochend
Verwendung: u.a. Kartoffelsalat
Herkunft:  Süddeutschland, Franken
Knollenform:  kleine länglich hörnchenförmige Knolle
Farbe: festes hellgelbes Fleisch, glatte gelb-rosarote Schalenstruktur
Geschmack:  sehr würziger Geschmack, nussig
Lagerung: gut lagerfähig

Andere Abpackungen auf Anfrage

Diesen Artikel haben wir am Montag, 06. Januar 2014 in unseren Katalog aufgenommen.

Warenkorb
Parse Time: 0.120s